Startseite sued-café  |  Kontakt  |  FAQ  |  Suche  
Mitglieder
hel2007, 48
 
nicolive1, 30
 
soumi, 47
 
tocram, 37
Nürnberg
ribebebe, 55
 
charmzou, 54
Frankfurt
slbvic, 38
 
hellboy69, 44
 
sheeper, 55
Sulzbach-Rosenberg
oneil, 48
 
pointerhh, 28
 
m.meester, 36
 
42cmj, 32
Erlangen
monet2, 49
berlin
4quattro, 50
München
muttis73, 40
 
uhoenes, 74
 
g.roper, 32
 
balldieb, 51
 
iniciar, 69
urbanizacion corpa..
umd.de, 61
Kirchzarten

  vorherige Seite    1  |  2  |  3    nächste Seite  


Forum
13.09.2010  subroutine  Marcel Reif, alte Plaudertasche!

 
Deliver


Daß Sie gestern beim Bundesligaschlager Bayern München gegen Werder Bremen den Werderaner Neuzugang Mikael Silvestre inmitten ihres gewohnt beliebigen Kommentatorengeplappers plötzlich als Erik Silvester ? seines Zeichens verstorbener Schlagerbarde und Produzent ? bezeichneten, steigert die Vorfreude auf die die Partie St. Pauli gegen Hamburg nächste Woche um einiges; spielen dann ja Größen wie Ze Roberto Blanco und van Nistelroy Black mit.

 
05.05.2010  tinca  Respekt vor Schalke 04

 
Deliver
Es ist kein Kunststück mit der Millionentruppe des FC Arrogant Meister zu machen, es war aber ein Kunststück mit der Mannschaft von Schalke 04 Vizemeister zu werden. Meinen Respekt haben die Mannschaft und der Trainer von Schalke 04.

 
05.05.2010  subroutine  Neulich in der S-Bahn...

 
Deliver
"...Kennst Du den Unterschied zwischen einem Handwerker und Schalke 04?"
"Ein Handwerker kann Meister werden."

 
27.04.2010  subroutine  Wieviel...

 
Deliver
...Finke kann sich der HSV leisten?

Am Ende soll doch nicht der Neurührer, oder?

 
24.01.2010  subroutine  74. Spielminute...

 
Deliver
...und Veh packt die Koffer in seinen Golf. Muss Hoeneß nun die Doppelspitze spielen?
Interimstrainer UND Manager

 
24.01.2010  subroutine  74. Spielminute...

 
Deliver
...und Veh packt die Koffer in seinen Golf. Muss Hoeneß nun die Doppelspitze spielen?
Interimstrainer UND Manager

 
12.11.2009  baby_doll  To whom it concerns.....

 
Deliver
Für die, die es betrifft:

Wer unlängst noch den Sebastian Deisler nach seinem sehr mutigen Buch, in dem er seine eigenen Probleme und seine Depressionen dargestellt hatte, als ein "Waschweib" oder ein "Wei.chei" beschimpft oder geschmäht hatte, dessen nun zur Schau getragene Betroffenheitsbekundungen zum Suizid von Robert Enke hinterlassen bei mir einen sehr schalen Beigeschmack.
Denn genau mit den Schmähungen von Sebastian Deisler vorher treibt man / frau einen anderen wie Robert Enke in den Suizid hinein, denn wer möchte schon gerne als "Waschweib" oder "Wei.chei" verunglimpft werden als junger Mann?

Die das also vorher taten, die sollten jetzt besser mal ihr du....s Schandma.l halten und sich jetzt ihre vorherigen Entgleisungen dem Sebastian Deisler gegenüber noch einmal gut überlegen und sich schämen.

Denn die jetzige zur Schau getragene "Betroffenheit" könnte sonst unter der Rubrik "Krokodilstränen und Heuchelei" einzuordnen sein.

meint Fr. Doll

 
23.10.2009  subroutine  Neulich in Südhessen...

 
Deliver
Darmstadt, Einschulung 1. Klasse

Die Lehrerin will sich gleich am 1.
Schultag beliebt machen und sagt voller
Stolz, dass sie Lilien Fan sei und
fragt die Klasse, wer sonst noch
Darmstadt 98 Fan ist. Alle Hände gehen
nach oben, nur ein kleines Mädchen
meldet sich nicht.

Die Lehrerin fragt:
"Warum meldest Du dich denn
nicht?"
"Weil ich kein Darmstadt Fan bin."
"Zu welchem Verein hälst Du dann?"
"Ich
bin Hessen Kas*sel Fan und stolz drauf."
"KSV Hessen, um Himmels Willen... warum
denn
Kas*sel?" "Naja... mein Papa kommt
aus
Kas*sel und meine Mama auch. Und beide
sind KSV Fans, also bin ich es auch."

"Aber mein Kind, Du musst doch deinen
Eltern nicht alles nachmachen. Stell dir
mal vor, deine Mutter wäre eine N.u.t.t.e
und dein Vater ein Drog*en-de.aler oder ein
V-e-r-g-e-wa-l-t-i-g-e-r. Was wäre dann?"

"Tja, dann wäre ich wohl auch ein
Darmstadt 98 Fan.

 
12.10.2009  subroutine  So sehen es andere...

 
Deliver


Nur um unsere wackere deutsche Nationalelf wie pomadige Zirkusbären tanzen zu lassen, wird das heutige Länderspiel gegen Russland nicht auf echtem, sondern auf Kunstrasen ausgetragen. Der ist nämlich zwar auch grün, sonst aber komplett anders. Da drängen sich Fragen auf:

1. Wenn echter Rasen in Rußland angeblich wegen des Wetters so schnell kaputt geht, wieso haben die dann da nicht gleich Laminat verlegt?
2. Ist es nicht egal, auf welchem Untergrund Klose und Gomez nicht treffen?
3. Wie wäre der Zweite Weltkrieg wohl verlaufen, wenn in Rußland nicht Schnee und Eis, sondern feinster Kunstrasen gelegen hätte?

 
17.08.2009  subroutine  Alemania Aachen vs. St.Pauli 0:5

 
Deliver
da hilft auch kein Jammern.
Ohne Raumaufteilung und Stellungsspiel ist man als Mannschaft nun einmal ausgeliefert.
Dürftiges Stellunsgsspiel der Öscher ermöglichte St.Pauli ein Überzahlspiel auf jedem Teilfeld des Platzes in der neuen Arena.
Ich meine, dsas es eine überzeugende darbietung biederer Zweitliga Fußballkunst war, die diesen Erfolg ermöglichte.

Viel Arbeit für aachen und keine Zeit für die Kiezkicker, sich auf den Loorbeeren auszuruhen.

 
  vorherige Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5    nächste Seite  
Bitte loggen Sie sich erst ein, wenn Sie zum Thema Fußball schreiben möchten. Sie haben noch keinen Login-Zugang? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos bei sued-café an. Benutzen Sie dazu den nachfolgenden Link.