Startseite sued-café  |  Kontakt  |  FAQ  |  Suche  
Mitglieder
alphatroop, -7991
 
claudy77, 36
 
ribebebe, 56
 
fricus
not used
styla
München
g.marx, 22
 
orap, 39
München
cindy1978, 36
 
nostu, 31
 
stefaniakins
Rauenberg
e-fant, 32
 
roccoco, 30
München
nouche, 43
 
holly.day
berlin
hobbits, 47
 
dieter115, 64
 
schalker-lady, 30
Heidenheim
nosmoke, 53
 
emuc1
München
wolle10, 31
Schwaig
savia, 51
 
winotrude, 66
 
jutta.bre, 69
Eichenau

  vorherige Seite    1  |  2    nächste Seite  


Forum
21.01.2009  orap  lese gerade....

 
Anonymous_small
Malindi, von Troy Blacklaws. Schon davon gehört? Eine eindringliche Geschichte über einen 12 jährigen Jungen, der mit seiner Familie in Südafrika/Kapstadt lebt und dessen Zwillingsbruder beim Cricket spielen einen tragischen Unfall hat und stirbt. Die Familie zerbricht an der Tragödie, der Vater verläßt die Familie und die Mutter zieht mit dem zurüchgebliebenen Zwilling ins öde Hinterland, die Karoo. Die Geschichte erzählt vom Schmerz des Verlustes und des Erwachsen werdens, aber auch von der Hoffnung und dem Göück, dass im Leben immer wieder auf einen wartet.

 
26.06.2008  ninapril08  alex

 
Anonymous_small
Klar ist er das,falls die Frage ernst gemeint war.Wurde damals auch limitiert aufgeführt.

 
07.02.2008  hobbits  Die Uhrwerk-Orange von Anthony Burges

 
Deliver
Er heißt Alex und zieht mit seine Freunden prügelnd plündert durch die Stadt. Bis zu dem Tag, als er während eines Einbruches eine Frau tötet. Alex kommt erst ins Gefängnis, dann unterzieht er sich einr neuen Gehirnwäsche, damit man ihn von seiner Gewalttätigkeit heilt und.... Das Buch Uhrwerk Orange ist nicht nur geprägt von Spannung sondern auch der Slawischen Sprache. Man muss es gelesen haben. Ist ja übrigens auch Verfilmt worden. Die Toten Hosen haben übrigens auch ein Lied über einen Alex. Ob er das ist?

 
20.09.2007  dschun  bookcrossing

 
Deliver
Wer hat nicht ein oder zwei oder drei oder vier ... Bücher zu Hause herumliegen, die längstens verstauben. Wie wär's diese in der "Wildnis" auszusetzen und zu schauen, wer sich ihrer annimmt? Der angenehme Nebeneffekt: man muss kein schlechtes Gewissen haben, sich von einem Büchlein zu trennen. Details dazu: http://www.bookcrossing.com/

 
20.09.2007  wallerer  Kürzlich gelesen:

 
Deliver
Chuck Klosterman - Eine zu 85 % wahre Geschichte (Original: Killing Yourself to Live. 85 % of a True Story)

 
20.09.2007  zimtrolle  der schrecksenmeister

 
Anonymous_small
von walter moers
den les ich grad
macht voll spaß
nicht nur wegen der recht schwer nachkochbaren rezepte
sondern wegen der echo - schrecksenmeister - konstellation

die kratze wirds schaffen da bin ich sicher
aber
ich werds nicht schaffen die rezepte nachzukochen...

 
Bitte loggen Sie sich erst ein, wenn Sie zum Thema lesen schreiben möchten. Sie haben noch keinen Login-Zugang? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos bei sued-café an. Benutzen Sie dazu den nachfolgenden Link.