Startseite sued-café  |  Kontakt  |  FAQ  |  Suche  
Mitglieder
jeork, 47
ammersee
dorfpapst, 69
 
geomorf, 38
 
mobidal, 56
Bad Tölz
ue9090, 57
 
emuc1
München
habl_kunst, 57
Pfaffenhofen a.d. ..
spassmussein, 61
Buenos Aires
h0wkeye, 46
Paderborn
bmwurche, 71
Agouza-Cairo



Forum
16.05.2008  jeork  Die Weisheit der Menschen

 
Deliver
@ Zu Risiken und Nebenwirkungen, 16.05.2008

Die Weisheit des Menschen wäre eigentlich immens, doch wir haben uns von unserem Ursprung in Gott und Natur sehr weit entfernt und lassen uns meist von anderen Dingen leiten. Unserer persönlicher, bzw. finanzieller Vorteil ist einer dieser Gründe, warum wir Menschen solch absurde Technologien schaffen, welche unsere Lebensgrundlagen Schritt für Schritt zerstören. Gentechnologie ist eine dieser zerstörerischen Machenschaften. Doch wir hatten die Wahl. Gerade als Konsument hatten wir diese Dinge völlig in der Hand und könnten jeden noch so mächtigen Konzern über Nacht in die Knie zwingen.

Wenn wir allerdings weiterhin zu den billigsten Lebens- und Nahrungs(grund)mitteln greifen, fördert das weiterhin diese Machenschaften, zerstören in weiterer Folge Natur und Umwelt, und wir müssen uns doch langsam bewusst sein, dass jede Ursache auch iher (Aus)Wirkung haben muss. Denn jedes Essen bringt nicht nur Nahrung, sondern auch die energetische Komponente mit. Wir strafen uns weiterhin mit solcher Nahrung nur selbst. Für einen Liter Motoröl ist jeder bereit, zwanzig Euro pro Liter auszugeben, aber für unser Salatöl nehmen wir gerade das billigste vom Billigen, welches vielleicht ein Euro kosten würde. Tiere sind uns hierin anscheinend auch weit voraus.

 
Bitte loggen Sie sich erst ein, wenn Sie zum Thema Menschen schreiben möchten. Sie haben noch keinen Login-Zugang? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos bei sued-café an. Benutzen Sie dazu den nachfolgenden Link.