Startseite sued-café  |  Kontakt  |  FAQ  |  Suche  
Mitglieder
sommersimon91
Würzburg
iiiplayer, 21
 
meinnutri, 31
Linden
schnolfi, 225
 
laudatium, 26
 
bellabo, 28
 
celitaa
Berlin
jimmymuff, 32
Zürich
bengal24, 47
Dillenburg
schneiderrhodos, 48
Berlin
papalieb, 50
 
awwlich, 66
 
alphatroop, -7991
 
robass606, 33
München
mr_cordon, 31
 
joballee, 41
 
broesen, 53
 
eaglefour, 64
Gland, Genfer See ..
maxxximo, 47
Dubai
granparadiso, 46
München
pahlberg, 74
 
wyattearp, 66
 
styla
München
bennemann
Brüggen

  vorherige Seite    1  |  2  |  3  |  4    nächste Seite  


Forum
10.01.2014  schnolfi  Thema in der 2.KW

 
Deliver
Zum Outen:
Das eigentliche Problem hatte vor 1 1/2 Jahren schon Thomas Pigor auf den Punkt gebracht:

http://mp4-download.swr.de/swr2/morgen/chanson-des-monats/video/543662.m.mp4

 
10.01.2014  schnolfi  Thema in der 2.KW

 
Deliver
Zum Outen:
Das eigentliche Problem hatte vor 1 1/2 Jahren schon Thomas Pigor auf den Punkt gebracht:

http://mp4-download.swr.de/swr2/morgen/chanson-des-monats/video/543662.m.mp4

 
15.04.2012  awwlich  SZ Online v. 15. 04. 2012: "Enttäuschter FC Bayern -"Dienstag, zwanzig Uhr fünfundvierzig"

 
Deliver
Schon vor dem Anpfiff gegen den FSV Mainz 05 ahnten Zuschauer und Spieler des FC Bayern, dass sie einem bedeutungslosen Kick beiwohnen würden. Beim leblosen 0:0 erregen allein die Fanproteste in der Südkurve ein wenig Aufsehen. Nach dem wahrscheinlichen Verlust der Meisterschaft verdichtet sich die Saison der Münchner nun im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid."
Von Thomas Hummel, Fröttmaning

Dazu sage ich:

Klar, für die Stars wie die Bosse des FC Bayern war die Luft raus, als sie auf dem Weg zu ihrem Spiel im eigenen Stadion gegen Mainz 05 erfuhren, dass Dortmund gegen Schalke 1:2 gewonnen hatte. Das eigene 0:0 gegen Mainz ist daher verständlich.
Ich finde es gut, dass Bayern-Bosse wie -Spieler jetzt anerkennen müssen:
"Andere sind zuweilen doch besser als wir."
Und damit meine ich nicht nur Real Madrid...


 
15.04.2012  awwlich  SZ Online v. 15. 04. 2012: "Enttäuschter FC Bayern -"Dienstag, zwanzig Uhr fünfundvierzig"

 
Deliver
Schon vor dem Anpfiff gegen den FSV Mainz 05 ahnten Zuschauer und Spieler des FC Bayern, dass sie einem bedeutungslosen Kick beiwohnen würden. Beim leblosen 0:0 erregen allein die Fanproteste in der Südkurve ein wenig Aufsehen. Nach dem wahrscheinlichen Verlust der Meisterschaft verdichtet sich die Saison der Münchner nun im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid."
Von Thomas Hummel, Fröttmaning

Dazu sage ich:

Klar, für die Stars wie die Bosse des FC Bayern war die Luft raus, als sie auf dem Weg zu ihrem Spiel im eigenen Stadion gegen Mainz 05 erfuhren, dass Dortmund gegen Schalke 1:2 gewonnen hatte. Das eigene 0:0 gegen Mainz ist daher verständlich.
Ich finde es gut, dass Bayern-Bosse wie -Spieler jetzt anerkennen müssen:
"Andere sind zuweilen doch besser als wir."
Und damit meine ich nicht nur Real Madrid...


 
21.01.2011  schnolfi  *** EILMELDUNG *** (Spiegel und SZ schlafen noch)

 
Deliver
"Der Held fällt" (Lance Amstrong)
Nun ist auch endlich die amerikanische Sportpresse aufgewacht. Am nächsten Montag erscheint in der 'Sports Illustrated' eine Enthüllungsstorry über die Machenschaften von Armstrong vor und bei seinen Wettkämpfen.

Ihm droht außerdem eine Anklage wegen Drogenhandel, Geldwäsche, Verschwörung und organisiertem Verbrechen.
Momentan befindet er sich in Down Under. Wird er in die USA zurückkehren ?
[nachlesen: taz vom 21.Jan.2011, S.19]

 
22.08.2009  pahlberg  Leichtathletik-WM - Doping

 
Deliver
Schöne Erfolge. Unerklärliche Leistungen?
Also, wenn es nach mir ginge, sollte man Doping freigeben. Man kann es ja ohnehin nicht kontrollieren. Wer schlimmer dopt ist früher tot. Also was solls?
Gruß PEP

 
07.09.2008  skifidelity  Unterforen Sport

 
Deliver
Hallo zusammen. Bin neu hier. Gibt es auch Unterforen zum Thema Sport, z.B. Wintersport? Gruß Martin

 
03.07.2008  hobbits  Nach der EM ist vor der Bundesliga

 
Deliver
Nun theo 2000, ich muss dir Recht geben, die Bayern werden nicht absteigen. Allerdings glaube ich auch nicht, dass Köln absteigen wird. Denn wie schon die letzte Bundesliga gezeigt hat, sind Aufsteiger ja Hart im nehmen. Außerdem haben die ja Christopf Daum. Der wird schon dafür Sorgen, dass Köln nicht absteigt. Ich hoffe ja darauf, dass Nürnberg wieder aufsteigt. Denn neben Bayern ist ja Nürnberg mein zweiter Lieblingsverein. Ich bin der Meinung, wir sollten abwarten, wie die Vereine in die neue Bundesliga starten. Überraschung gibt es ja immer wieder. Und vorher schon eine Prognose abgebe? Das ist nach meiner Meinung nicht besonders gut. Also abwarten und Tee oder Kaffee trinken.

 
03.07.2008  theo2000  Nach der EM ist vor der Bundesliga

 
Anonymous_small
Mich würde mal interessieren, wer im Moment als potenzieller Absteiger gehandelt wird. Mein Lieblings-Verein Bayern wohl nicht, aber ich fürchte um meinen 2. Lieblingsverein Köln.

 
15.11.2007  orap  Interviewpartner für Studie

 
Anonymous_small
Hallo sued-café user,

mein Name ist Dunja Hoyh, ich studiere Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität in München
und schreibe gerade an meiner Magisterarbeit. Mein Thema ist: "Die Nutzung
der Artikelkommentarfunktion bei Online-Magazinen - Eine neue Form von
Öffentlichkeit?". Um das zu untersuchen würde ich gerne User befragen,
die auf sueddeutsche.de gerne und regelmäßig Artikelkommentare posten. Ich möchte Interviews durchführen, die ca. 45 Minuten, maximal aber eine Stunde dauern werden. Für die Untersuchung wird es nötig sein, einige persönliche Daten abzufragen, die aber selbstverständlich auf Wunsch anonym behandelt werden. Wenn Du an meiner Untersuchung teilnehmen möchtest, erreichst Du mich über folgende E-Mail Adresse: d.hoyh@web.de. Danke.

Mit freundlichen Grüßen,

Dunja Hoyh

 
Bitte loggen Sie sich erst ein, wenn Sie zum Thema Sport schreiben möchten. Sie haben noch keinen Login-Zugang? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos bei sued-café an. Benutzen Sie dazu den nachfolgenden Link.